08.05.2017 Preiserhöhung der Gorilla Permits in Ruanda

Das Rwanda Development Board hat die Preise für das Gorilla Trekking im Volcanoes NP erhöht. Ein Gorilla Trekking Permit in Ruanda kostet ab sofort  USD 1.500,- pro Person

Bereits gebuchte Permits sind hiervon nicht betroffen. Das Gorilla Trekking in Uganda kostet weiterhin 600 USD. Für Uganda Reisen in der Regenzeit (Monate November, April und Mai) sind bislang reduzierte Permits (450 USD) ausgegeben worden. Wir geben die Gorilla-Permits immer zu den tagesaktuellen Einkaufspreisen an Sie weiter.

Anbei senden wir den Link zur offiziellen Mitteilung: http://www.rdb.rw/news-pages/news-details/article/increase-of-gorilla-permit-tariffs.html

Neuigkeiten

27.10.2017 Sicherheitslage im...

Seitens unserer Kunden werden wir auch bezüglich der Sicherheitslage der Gorilla-Gebiete gefragt. Das Gebiet, in dem Berggorillas leben, erstreckt...

20.09.2017: Eröffnung neuer Lodge am...

Auf einer Halbinsel oberhalb des Lake Mulehe mit Blick auf die Virunga Gebirgskette befindet sich die neu eröffnete Lake Mulehe Gorilla Lodge im...

31.07.2017: Termine Uganda Reisen...

Für die Berggorilla Tour stehen unsere neuen Reisetermine Sommer 2018 fest. Bei diesen Touren ist ein Gorilla-Trekking in Uganda und Ruanda...