08.05.2017 Preiserhöhung der Gorilla Permits in Ruanda

Das Rwanda Development Board hat die Preise für das Gorilla Trekking im Volcanoes NP erhöht. Ein Gorilla Trekking Permit in Ruanda kostet ab sofort  USD 1.500,- pro Person

Bereits gebuchte Permits sind hiervon nicht betroffen. Das Gorilla Trekking in Uganda kostet weiterhin 600 USD. Für Uganda Reisen in der Regenzeit (Monate November, April und Mai) sind bislang reduzierte Permits (450 USD) ausgegeben worden. Wir geben die Gorilla-Permits immer zu den tagesaktuellen Einkaufspreisen an Sie weiter.

Anbei senden wir den Link zur offiziellen Mitteilung: http://www.rdb.rw/news-pages/news-details/article/increase-of-gorilla-permit-tariffs.html

Neuigkeiten

13.12.2017 Einreisehinweis: Uganda

 

Nach gängiger Praxis ist es noch immer möglich sämtliche Visa direkt bei der Einreise am Flughafen in Entebbe zu beantragen und dort auch in...

16.11.2017 Neue Visabestimmungen Ruanda

 

Laut geänderter Visabestimmungen vom 16.November 2017 gewährt Ruanda ab dem 1. Januar 2018  auch ohne vorherige Anmeldung ein 30-Tage-Visum bei...

27.10.2017 Sicherheitslage im...

Seitens unserer Kunden werden wir auch bezüglich der Sicherheitslage der Gorilla-Gebiete gefragt. Das Gebiet, in dem Berggorillas leben, erstreckt...