08.05.2017 Preiserhöhung der Gorilla Permits in Ruanda

Das Rwanda Development Board hat die Preise für das Gorilla Trekking im Volcanoes NP erhöht. Ein Gorilla Trekking Permit in Ruanda kostet ab sofort  USD 1.500,- pro Person

Bereits gebuchte Permits sind hiervon nicht betroffen. Das Gorilla Trekking in Uganda kostet weiterhin 600 USD. Für Uganda Reisen in der Regenzeit (Monate November, April und Mai) sind bislang reduzierte Permits (450 USD) ausgegeben worden. Wir geben die Gorilla-Permits immer zu den tagesaktuellen Einkaufspreisen an Sie weiter.

Anbei senden wir den Link zur offiziellen Mitteilung: http://www.rdb.rw/news-pages/news-details/article/increase-of-gorilla-permit-tariffs.html

Neuigkeiten

19.06.2018: Gorilla-Permits Uganda...

Eine wichtige Information für eine geplante Uganda Reise im Zeitraum September 2018: Für diesen Zeitraum sind im Bwindi National Park sowie im im...

31.05.2018: Population von...

Die Nationalparkbehörden haben zusammen mit dem WWF die Anzahl der in den Virunga-Bergen lebenden Berggorillas neu dokumentiert und dabei 1.004...

28.05.2018: Reisezeiten für Uganda...

Wir organisieren Uganda Reisen ganzjährig!

In Uganda und Ruanda gibt es 2 Regenzeiten von Mitte März bis Mai sowie von Mitte Oktober bis November.

...