29.11.2019: Schimpansen Permits im Kibale Forest National Park

Seit Sommer diesen Jahres hat die Uganda Wildlife Authority (UWA) eine Schimpansen Familie in Buraiga habituisiert. Für das Schimpansen-Trekking im Kibale stehen in diesem Zusammenhang 18 Genehmigungen für ein Trekking dorthin zur Verfügung. Der Kibale Nationalpark ist berühmt für die dort lebenden Schimpansen. Bei unseren Uganda Reisen ist jeweils eine Schimpansen-Permit für das morgendliche Trekking im Tourpreis enthalten. Dieses startet morgens gegen 08:00h bei der dortigen Nationalparkbehörde und endet gegen 13:00h wieder dort. 

Schauen Sie sich doch am besten gleich die neuen Termine für die 15 Tage Uganda Ruanda Reisen oder aber unsere kürzere 9 Tage Uganda Reise sowie Tourenverlauf einmal an.

Gerne beantworten wir auch über unser Kontaktformular Ihre Rückfragen zu den Touren!

Neuigkeiten

10.03.2020 Einreisebestimmungen nach...

Das Gesundheitsministerium von Uganda hat am 07. März 2020 offizielle Maßnahmen bekanntgegeben, die das Land vor dem neuartigen Coronavirus...

30.01.2020 Beobachtung von...

Die bedrohte Rothschild Giraffe, heute als Nubian Giraffe bekannt, kommt in Ihrer natürlichen Umgebung in Uganda vor.

Hierbei ist Uganda derzeit...

18.12.2019: Bestand der Berggorillas...

Nach der nun abgeschlossenen Zählung leben inzwischen wieder  etwas mehr als tausend Gorillas in freier Wildbahn.


Die Studie dokumentiert 459...