Wirtschaft

Ruanda's Wirtschaft hat stark unter dem Genozid von 1994 gelitten, aber ist seitdem wiedererstarkt. Das Land hat einige wenige Bodenschätze, und die Wirtschaft basiert hauptsächlich auf nachhaltiger Landwirtschaft, Kaffee- und Teeanbau sind die wichtigsten Exportgüter. Das Reisen in Uganda ist ein schnell wachsender Sektor. Traditionelles Kunsthandwerk wird im ganzen Land hergestellt, auch imigongo, eine einzigartige Kunst aus Kuhdung.

Neuigkeiten

31.05.2021 Reisen nach Uganda und Ruanda

Die Situation bezüglich COVID19 hat sich auch in Uganda und Ruanda entspannt. An den bestehenden Hygiene-Konzepten bei der Einreise wird weiter...

30.04.2021 Aktuelle...

Am 30. April 2021 veröffentlichte das Gesundheitsministerium in Uganda eine aktualisierte Erklärung zu den Einreisebestimmungen nach Uganda.

...

15.03.2021 Reduzierte Gorilla...

Im November 2020 kündigte die Uganda Wildlife Authority (UWA) ein Rabattangebot für Gorilla-Permits und Parkeintrittsgebühren für bestimmte...



f banner